Die Farbauswahl im Schlafzimmer

Während in der Wohnung heutzutage viel auf farbige Akzente gesetzt wird und teilweise auch die Wände in knalligen Farben gestrichen werden, sollte man das Schlafzimmer eher dezent halten. home-1416376_640Hier sollte man eher Pastellfarben, weiß oder helles grau wählen. Auch was die Muster angehen, sollte das Schlafzimmer schlicht gehalten werden. Der Grund dafür ist das dies der Raum ist wo man zur Ruhe kommt und daher auf eine eher zurückhaltende Atmosphäre setzt. Weiß ist ein Klassiker für das Schlafzimmer, weil es sich positiv auf das Gehirn und die Laune auswirkt. Wer doch lieber ein paar farbliche Tupfer im Schlafzimmer verwenden möchte, sollte Pastellfarben wie zartes Blau ausprobieren.

Die Dekorationen im Schlafzimmer können auch mal einen kräftigeren Farbton haben, wie zum Beispiel ein warmes gelb, dies sollte aber Minimal gehalten werden. Dekoriert wird im Schlafzimmer mit Kerzen, Bildern, und Blumen. Alle Dekoelemente sollten nicht überwältigend sein. Das Schlafzimmer sollte immer ein Ambiente der Ruhe ausstrahlen. Um im Schlafzimmer so viel Ruhe wie möglich zu bekommen, sollte man eine schlechte Angewohnheit ändern: Elektronische Geräte wie Fernseher, Handy und Computer sollten aus dem Schlafzimmer verbannt werden. Continue reading „Die Farbauswahl im Schlafzimmer“

Ohne Insekten im Haus

insects-562190_640(2)Wenn die Temperaturen steigen, ist die Luft auch wieder gefüllt vom Summen und Surren unzähliger Insekten. Was zur Natur einfach dazugehört, hat im Haus jedoch nichts zu suchen. Sind Fliegen, Mücken, Wespen & Co. erst einmal in die Wohnung gelangt, greifen die meisten automatisch zur chemischen Keule als Bekämpfungsmittel. Besser ist es jedoch dafür zu sorgen, dass die Insekten gar nicht erst ihren Weg ins Haus finden. Dafür hält der Handel mittlerweile eine Vielzahl an unterschiedlichen Insektenschutzlösungen für Fenster und Tür bereit.

Fliegengitter fürs Fenster

Die wohl günstigste und komfortabelste Möglichkeit, das Fenster gegen Insekten abzuschotten, sind Fliegengitter, die mittels selbstklebendem Klettbands angebracht werden. Klettband sowie Netz lassen sich auf die benötigte Größe zuschneiden und auf den Rahmen kleben. Ebenso schnell wie sie angebracht ist, lässt sich diese Variante auch wieder entfernen, was gerade in Mietwohnungen ein Vorteil ist. Nachteilig ist hier jedoch, dass man nicht mehr durch das Fenster durchgreifen kann, um etwa an davor angebrachte Blumenkästen zu gelangen. Continue reading „Ohne Insekten im Haus“